Preschool

Preschool

Die Einschulung ist ein großer Schritt für die Entwicklung Ihres Kindes. Daher sollte der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule sorgfältig und sanft gestaltet werden. Wir arbeiten sehr eng mit den Lehrern der BilinGO Grundschule zusammen, die mehrmals jährlich in unserer Preschool hospitieren.

Durch die räumliche Nähe und viele gemeinsame Feste sind die Lehrkräfte unseren Kindern bereits vor der Einschulung bekannt. Weiterhin besuchen unsere Vorschulkinder besuchen mehrmals jährlich die erste Klasse, um schon einmal in das Schulleben „hinein zu schnuppern“. Die Besuche in der Grundschule sind für unsere Vorschüler immer sehr aufregend. Einmal jährlich besuchen auch die Erstklässler unsere Vorschüler, damit auch diese zeigen können, was sie bereits gelernt haben. Es geht uns dabei unter Anderem darum, dass die Vorschüler einen reibungslosen Übergang in die Grundschule erleben. Demnach liegt es uns sehr am Herzen, sie früh mit den Lehrern, Kindern und der Umgebung Klassenraum vertraut zu machen.

Wir bereiten unsere Vorschulkinder gezielt auf die Schule vor, indem wir sie in den unterschiedlichen Kompetenzen und Entwicklungsbereichen altersentsprechend fördern. Dazu gehören die Entwicklung mathematischer Vorkenntnisse (Mengenerfassung, Zahlenbilder, etc.) und der phonologischen Bewusstheit (Anlaute, Silbenerfassung, Erkennen von Reimen, usw.) sowie die Entwicklung der Feinmotorik (Stifthaltung, Ausschneiden, etc.).

Der Preschool-Unterricht findet vier Mal wöchentlich statt. Zwei Mal auf Englisch und zwei Mal auf Deutsch. Den deutschen Preschool Unterricht leitet Frau Jansen, den englischen Unterricht leitet Frau Priya Dey. Der Unterricht liegt bei uns im Vormittagsbereich von 11:00-12:00 Uhr, weil die Kinder dann noch am aufnahmefähigsten sind. Ziel unseres Pre-School Programms ist, die Kinder sowohl auf der sozialen, emotionalen, kognitiven aber auch auf der akademischen Ebene bestmöglich auf die Grundschule vorzubereiten.